Alle Beiträge von admins

Spender für Perioden- Produkte wird am Fachbereich 4 installiert

Am Mittwoch den 07.12. wir ein Tampon-Binden-Spender von MYLILY auf einer Toilette im Erdgeschoss des Fachbereich 4 in der Maxstraße installiert.

Ab 10:00 Uhr laden AStA– Referat für Soziales und Antidiskriminierung, das Studierendenwerk Vorderpfalz und die Hochschulseelsorge der HWG zu einer Präsentation im Foyer in der Maxstraße ein, um den Spender vorzustellen.

Quelle: MYLILY GmbH

Neues zum Validier-Gerät in der Maxstraße

In der vergangenen Vollversammlung war der dauerhafte Defekt des Validiergerätes ein Thema, was ihr angebracht habt. Wir haben bei der Zuständigen IT am Fachbereich nachgefragt. Hier ein Auszug aus der Antwort an uns:

„Die Hardware der Geräte ist nicht mehr auf dem neuesten Stand und daher kaum ausfallsicher. So hat im Falle des Gerätes in der Maxstraße zuerst das Netzteil den Betrieb eingestellt. Da kein Onsite-Support angeboten wird, nehmen oft die Fehleranalyse und die zumeist von uns in telefonischer Absprache mit dem Hersteller selbst durchgeführten Reparaturen viel Zeit in Anspruch.

Nachdem es uns gelungen war, den Fehler zu lokalisieren und zu beheben, ist im selben Gerät nur wenige Tage später ein Modul ausgefallen, das die korrekte Ausrichtung der Karten beim Einzug überprüft. Trotz intensiver Bemühungen war dieses nicht mehr reaktivierbar, so dass wir mehrere Einzelkomponenten zum Austausch nach Köln einsenden mussten. Seit zwei Wochen ist das Gerät nun wieder in Betrieb und kann aktuell genutzt werden.

Da wir befürchten, dass auch in Zukunft nicht mit einer verbesserten Zuverlässigkeit der Geräte gerechnet werden kann, befinden sich die KollegInnen der Verwaltung und des Rechenzentrums aktuell bereits im Austausch mit alternativen Anbietern, deren Produkte bestenfalls eine kartenlose Authentifzierung z. B. anhand mobiler Endgeräte gewährleisten können. Gegenwärtig werden dabei mögliche Plattformen sondiert, Konkretisierung und Abschluss des Projektes sind leider noch nicht absehbar.

Da wir aufgrund dessen wohl kurz- bis mittelfristig mit der vorhandenen Lösung werden arbeiten müssen, haben wir zumindest unsere Kontakte zum Hersteller der aktuellen Geräte intensiviert und hoffen so, künftige Ausfallzeiten so kurz als möglich halten zu können.“

Derzeit sollte das Gerät also funktionieren. Wenn es wieder defekt sein sollte, meldet euch bitte bei uns, dass wir es schnellstmöglich weitergeben können.

Euer Fachschaftsrat

Erster Aktionstag des AK Mensaria

Heute hat der erste Aktionstag des AK Mensaria in der Maxstraße stattgefunden. In der Zeit zwischen 11:30 und 12:30 Uhr haben wir im Foyer des Fachbereich 4 Unterschriften für die Wiedereröffnung der Mensaria am Fachbereich gesammelt und sind bei Brötchen und Kuchen mit vielen Studierenden ins Gespräch gekommen, die die Forderung nach der Wiedereröffnung der Mensaria am Fachbereich unterstützen.

Dabei kamen bereits über 100 Unterstützungs- Unterschriften von Studierenden als auch Angestellten und Dozent:innen zusammen.

Der nächste Aktionstag findet morgen zur gleichen Zeit wieder im Foyer statt. Wir freuen uns auf euren Besuch! Wie auch heute wird es belegte Brötchen und Kuchen auf Spendenbasis geben.