Alle Beiträge von admins

Aktionswoche 08.04. – 13.04.2019


Die Vorträge, Workshops und Lesung finden in der Woche vom 08.04.2019- 13.04.2019 statt und beinhalten sowohl spannende Veranstaltungen zum Einstieg in die Thematik wie beispielsweise der Workshop zu „Gendersensible Sprache“ oder das „Argumentationstraining gegen Sexismus“. Darüber hinaus bieten wir auch vertiefende Inhalte wie der Vortrag zu „Feministische Psychiatriekritik“ oder „Geschlechterverhältnis in der kritischen Theorie“.

Da wir den Anspruch erheben die Aktionswoche über die Professionen Soziale Arbeit / Pflege hinaus interessant zu gestalten, werden Gender und Sexismus auch in Wirtschaft und Marketing thematisiert. Mit den Themen Öffentlichkeitsarbeit, Werbung und Marketing befasst sich unser Vortrag „Diversitybewusstes Marketing“. Um aktuelle politische Entwicklungen geht es dann in einem Vortrag über „Verflechtung von Sexismus und Rassismus und antifeministische Bewegungen“.

Der Thematik der Aktionswoche kann man sich nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch auf sehr unterhaltsame Weise nähern, wie ihr in den Workshops „Bodypositive Stitching“ oder „Sticker selbst gestalten“ selbst erfahren könnt.
Um die gesammelten Erfahrungen und Erkenntnisse gemeinsam verarbeiten zu können, oder einfach einen gemütlichen Ausklang zu finden, wird es schließlich auch eine Abschlussfeier am Samstag 13.04.2019 geben. Bei leckerem Essen vom Hausboot Ludwigshafen könnt ihr euch zu der Musik unserer beiden DJanes müde tanzen.
Die Veranstaltungen finden sowohl am Standort Maxstraße 29, als auch in der Ernst-Boehe-Straße 4 statt. Aktuelle Informationen und Hinweise zu den einzelnen Veranstaltungen wie Zeit und Ort findet ihr zeitnah hier auf der Homepage, oder auf unserer Facebookseite: facebook.com/Fachschaft4HsLudwigshafen
Bitte achtet darauf, dass wir bei wenigen Veranstaltungen eine Anmeldung per Mail an politik@fachschaft4.de benötigen.

Alle Veranstaltungen werden kostenfrei angeboten und sind für alle Menschen offen.

UNSER PROGRAMM

Montag 08.04.19 // 18:00-20:00 Uhr // Maxstraße 29, 67059 Ludw. a. Rh.
Vortrag: Zur gesellschaftlichen Herstellung von Geschlecht. Fokus biologisches Geschlecht – Prof. Dr. Heinz-Jürgen Voß

Dienstag 09.04.19 // 16:00-18:00 Uhr // Maxstraße 29, 67059 Ludw. a. Rh.
Workshop: Sticker selber machen – @Nadsalat

Dienstag: 09.04.19 // 18:30-20:30 Uhr // Maxstraße 29, 67059 Ludw. a. Rh.
Vortrag: Einführung in die Queer Theorien / Queerfeminismus – Helen Kirsch

Mittwoch 10.04.19 // 16:00-17:30 Uhr // Ernst-Böhe-Straße 4, 67059 Ludw. a. Rh.
Workshop: Gendersensible Sprache – Isabel Schön

Mittwoch 10.04.19 // 18:00-20:00 Uhr // Ernst-Böhe-Straße 4, 67059 Ludw. a. Rh.
Vortrag: Diversitybewusstes Marketing – Johannah Illgner

Donnerstag 11.04.19 // 18:00-20:00 Uhr // Maxstraße 29, 67059 Ludw. a. Rh.
Lesung: Feministische Psychiatriekritik – Peet Thesing

Donnerstag: 11.04.19 // 20:00-22:00 Uhr // Maxstraße 29, 67059 Ludw. a. Rh.
Workshop: Kritische Männlichkeit –
Christiane Schmitt und David Brunner

Freitag 12.04.19 // 17:00-19:00 Uhr // Maxstraße 29, 67059 Ludw. a. Rh.
Workshop: Bodypositive Stitching – Sarah Waschke
*Anmeldung nur bei Materialbedarf*

Freitag 12.04.19 // 19:15-21:15 Uhr // Maxstraße 29, 67059 Ludw. a. Rh.
Workshop: Queere Jugendarbeit – Juli Avemark
*Anmeldung erforderlich*

Samstag 13.04.19 // 10:00-15:00 Uhr // Maxstraße 29, 67059 Ludw. a. Rh.
Workshop: Argumentationstraining gegen Sexismus – Anna Stamm
*Anmeldung erforderlich*

Samstag 13.04.19 // 12:00-14:00 Uhr // Maxstraße 29, 67059 Ludw. a. Rh.
Vortrag: Antifeminismus von Rechts – Suvi Welt

Samstag 13.04.19 // 15:30-18:00 Uhr // Maxstraße 29, 67059 Ludw. a. Rh.
Workshop: Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in der Sexualpädagogik –

Annika Spahn

Samstag 13.04.19 // 18:30-20:00 Uhr // Maxstraße 29, 67059 Ludw. a. Rh.
Vortrag: Weiblichkeit als projizierte Natur. Das Geschlechterverhältnis in der kritischen Theorie –
Carolin Cyranski

Samstag 13.04.19 // 20:00-23:59 Uhr // Bahnhofstraße 30, 67059 Ludw. a. Rh.
Abschlussparty im Hausboot
*Eintritt frei*



Aktuelle Informationen findet ihr auch auf unserer Facebookseite:
www.facebook.com/Fachschaft4HsLudwigshafen
In diesem Sinne freuen wir uns über eure/ihre Teilnahme und sehen vielen spannenden und anregenden Veranstaltungen, Gesprächen und Begegnungen entgegen!

Bis dahin alles Gute!
Euer AK-Politik

Bunt statt Braun!

Gemeinsame Veranstaltung der Naturfreundejugend Rheinland-Pfalz, des AK der Fachschaft 4 HS Ludwigshafen und natürlich der FARN – Fachstelle Radikalisierungsprävention und Engagement im Naturschutz

Völkisches, nationalistisches und faschistisches Gedankengut ist seit der Entstehung des Umwelt- und Tierschutzes immer zu finden. Ist das Zufall oder bieten gerade Umweltschutzthemen Ansatzpunkt für die Parteien der Rechten, um ihre menschenfeindlichen Ideologien zu vertreten?
Nazis versuchen, sich bei Anti-Atom-Demonstrationen einzuschleichen; Nazis haben versucht, an der Demonstration „Wir haben es satt“ teilzunehmen und versuchen, durch völkisches und rassistisches Gedankengut in der biologischen Landwirtschaft und der Tierschutzbewegung Ansatzpunkte für eine Verbreiterung ihres gesellschaftlichen Einflusses zu finden.
Woran liegt es, dass sich solche Gedanken in der Umweltbewegung zeigen können? Gibt es reale historische Linien von völkischem Gedankengut in der Umweltbewegung? Was können wir gegen solche Unterwanderungstendenzen als umweltpolitisch Aktive tun?
Der Vortrag wird auf die Entstehungsgeschichte des Umweltschutzes eingehen, das Konzept das Heimatschutzes als Teil der rechten Umweltideologie aufzeigen und die Ansatzmöglichkeiten der Parteien und Organisationen der politischen Rechten in der umweltpolitischen Diskussion erläutern.
Die Veranstaltung ist kostenfrei

Aktionswoche vom 08.04.-13.04.2019

Der AK Politik unseres Fachbereiches möchte hiermit alle interessierten Menschen zur diesjährigen Aktionswoche „Gender // Sexismus // Queerfeministische Soziale Arbeit “ einladen!

Die Vorträge, Workshops und Lesung finden in der Woche vom 08.04.2019- 13.04.2019 statt und beinhalten sowohl spannende Veranstaltung zum Einstieg in die Thematik wie „Gendersensible Sprache“ oder „Argumentationstraining gegen Sexismus“, aber bieten auch vertiefende Inhalte wie „Feministische Psychiatriekritik“ oder „Geschlechterverhältnis in der kritischen Theorie„.

Da wir den Anspruch erheben die Aktionswoche über die Professionen Soziale Arbeit / Pflege hinaus interessant zu gestalten, werden wir z.B. mit „Diversitybewusstes Marketing“ auch Veranstaltungen für andere Fachbereiche. Um aktuelle politische Entwicklungen geht es dann in einem Vortrag über „Verflechtung von Sexismus und Rassismus und antifeministische Bewegungen„.

Der Thematik der Aktionswoche kann man sich nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch auf sehr unterhaltsame Weise nähern, wie ihr in den Workshops „Bodypositive Stitching“ oder „Sticker selbst gestalten“ erfahren könnt.


UNSER PROGRAMM

Montag 08.04.19 // 18:00-20:00 Uhr // Maxstraße 29, 67059 Ludw. a. Rh.
Vortrag: Zur gesellschaftlichen Herstellung von Geschlecht. Fokus biologisches Geschlecht – Prof. Dr. Heinz-Jürgen Voß

Dienstag 09.04.19 // 16:00-18:00 Uhr // Maxstraße 29, 67059 Ludw. a. Rh.
Workshop: Sticker selber machen – @Nadsalat


Dienstag: 09.04.19 // 18:30-20:30 Uhr // Maxstraße 29, 67059 Ludw. a. Rh.
Vortrag: Einführung in die Queer Theorien / Queerfeminismus – Helen Kirsch

Mittwoch 10.04.19 // 16:00-17:30 Uhr // Ernst-Böhe-Straße 4, 67059 Ludw. a. Rh.
Workshop: Gendersensible Sprache – Isabel Schön

Mittwoch 10.04.19 // 18:00-20:00 Uhr // Ernst-Böhe-Straße 4, 67059 Ludw. a. Rh.
Vortrag: Diversitybewusstes Marketing – Johannah Illgner

Donnerstag 11.04.19 // 18:00-20:00 Uhr // Maxstraße 29, 67059 Ludw. a. Rh.
Lesung: Feministische Psychiatriekritik – Peet Thesing

Donnerstag: 11.04.19 // 20:00-22:00 Uhr // Maxstraße 29, 67059 Ludw. a. Rh.
Workshop: Kritische Männlichkeit –
Christiane Schmitt und David Brunner

Freitag 12.04.19 // 17:00-19:00 Uhr // Maxstraße 29, 67059 Ludw. a. Rh.
Workshop: Bodypositive Stitching – Sarah Waschke
*Anmeldung nur bei Materialbedarf*

Freitag 12.04.19 // 19:15-21:15 Uhr // Maxstraße 29, 67059 Ludw. a. Rh.
Workshop: Queere Jugendarbeit – Juli Avemark
*Anmeldung erforderlich*

Samstag 13.04.19 // 10:00-15:00 Uhr // Maxstraße 29, 67059 Ludw. a. Rh.
Workshop: Argumentationstraining gegen Sexismus – Anna Stamm
*Anmeldung erforderlich*

Samstag 13.04.19 // 12:00-14:00 Uhr // Maxstraße 29, 67059 Ludw. a. Rh.
Vortrag: Antifeminismus von Rechts – Suvi Welt

Samstag 13.04.19 // 15:30-18:00 Uhr // Maxstraße 29, 67059 Ludw. a. Rh.
Workshop: Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in der Sexualpädagogik –

Annika Spahn

Samstag 13.04.19 // 18:30-20:00 Uhr // Maxstraße 29, 67059 Ludw. a. Rh.
Vortrag: Weiblichkeit als projizierte Natur. Das Geschlechterverhältnis in der kritischen Theorie –
Carolin Cyranski

Samstag 13.04.19 // 20:00-23:59 Uhr // Bahnhofstraße 30, 67059 Ludw. a. Rh.
Abschlussparty im Hausboot
*Eintritt frei*

Bei Veranstaltungen mit Anmeldung, diese bitte an politik@fachschaft4.de

Alle Veranstaltungen werden kostenfrei angeobten und sind für alle Menschen offen.

Aktuelle Informationen findet ihr auch auf unserer Facebookseite:

www.facebook.com/Fachschaft4HsLudwigshafen

In diesem Sinne freuen wir uns über eure/ihre Teilnahme und sehen vielen spannenden und anregenden Veranstaltungen, Gesprächen und Begegnungen entgegen!

Bis dahin alles Gute!

Euer AK-Politik

Wir bedanken uns für die Unterstüzung von: