VOLLVERSAMMLUNG!

Hallo Studies des FB4,

kommenden Mittwoch, den 27.04.22 um 14:00 Uhr wird unsere Vollversammlung in der Maxstraße und auf Zoom stattfinden.

Nachdem wir beim vergangenen Termin leider nicht die beschlussfähige Anzahl an Teilnehmer*innen erreicht haben, wird für den Zweittermin laut Satzung keine Mindestanzahl benötigt. Warum eure Beteiligung trotzdem wichtig ist?

Es wird unter anderem darum gehen:

  • Berichte aus dem Fachbereich, dem Fachschaftsrat
  • Neues zum geplanten Umzug des Fachbereichs 4
  • mögliche Veruntreuung von Semestergebühren
  • Antimilitarismusklausel für das Leitbild der Hochschule
  • Veranstaltungsangebot von und für Studies im Hausboot
  • News zur Studienreise dieses Jahr
  • Aussprache

Kommt also vorbei oder nehmt online teil. Denn nur mit euren Stimmen, kann der Fachschaftsrat eure Interessen angemessen abbilden und vertreten!

„Ich fühl’ den Frühling weit, weit weg, / Der Knospen Duft so schwach nur ist – / Ob Frühling kommt aus dem Versteck / Zu einer Welt, die trist, / So trist?“

(Sara Teasdale, „Frühling im Krieg“, 1917)

Wir möchten euch auf eine Veranstaltung im Kulturbetrieb „das Haus“ in Ludwigshafen aufmerksam machen:

Im aktuellen Frühling befinden sich zigtausende Frauen im Krieg oder auf der Flucht und sind damit einem erhöhten Risiko geschlechtsspezifischer Gewalt ausgesetzt.
Mit vier Veranstaltungen im März thematisiert das Kulturzentrum dasHaus aktuelle Situationen von Frauen.
Dazu laden wir Sie herzlich ein!

Zeina Nassar: Dream Big
Autorinnenlesung

12.03.2022 16:00 Uhr
Hausboot
– 5€ Eintritt

Zeina Nassar, *1998 in Berlin, kämpft gegen alle Vorurteile. Sie ist deutsche Box-Meisterin im Federgewicht, Theater-Schauspielerin und Studentin der Soziologie und Erziehungswissenschaften.

Mit Kopftuch im Boxring? Für Zeina Nassar kein Problem. Als erste Boxerin im Hijab setzte sie ein internationales Zeichen, indem sie 2019 eine Änderung der internationalen Wettkampfregeln erwirkte. Welches Ziel setzt sie sich als nächstes? „Jeder braucht Träume, die größer sind als man selbst“.

Wie sie sich als Boxerin gegen alle Regeln durchsetzte, aber auch von Rückschlägen und davon, nie das Ziel aus den Augen zu verlieren, erzählt Zeina Nassar in ihrem kraftvollen und inspirierenden Buch Dream Big (Carl Hanser 2020), aus dem sie zum zweiten Mal vor Publikum liest.

Aufgewachsen ist Zeina Nassar als Tochter libanesischer Eltern in Berlin-Kreuzberg. Zur Lesung im Hausboot bieten wir einen libaesischen Imbiss an.

Moderiert wird die Lesung von Viktoria Helene Ong

Fragen zur Aufenthalts-genehmigung oder Ärger mit dem Mietvertrag?

Die Initiative Probono Mannheim spricht über ehrenamtliche Arbeit im Studium und Rechtsberatung in den Bereichen Zivil- und Ausländerrecht. https://www.probono-mannheim.de/

 7. Februar, 17-18 Uhr –Skillsharing im Social Innovation Lab und online!

Präsenz mit Anmeldung: socialinnovation(at)hwg-lu.de

Oder online unter: https://hwg-lu-de.zoom.us/j/63376239872?pwd=UllNeWtxTXpScTZQOW5LSVRUd01PZz09