Alle Beiträge von admins

Endlich wieder Feiern an der HWG – AStA lädt zur Party für alle Studierenden!

Das AStA Team

Am Freitag den 06.05. ab 20:00 Uhr wird es im A- Gebäude in der Ernst- Böhe -Straße ausgelassen! Gefeiert wird die erste Party seit Pandemie- Beginn und alle Studies sind herzlich willkommen!

Gefeiert wird auf mehreren Floors mit verschiedenen DJs und Musikstilen, mehreren Bars und Beerpong.

Tickets im Vorverkauf bekommt ihr für 5€ beim AStA. Abendkasse kostet 8€ und für den Einlass eure StudiCard nicht vergessen!

Für Updates & bei Fragen schaut auf Insta vorbei! @asta_hwg_lu

Hausboot- Takeover: Barabend von und für Studies und alle anderen!

Wie in der Ankündigung der Vollversammlung angeteasert, werden wir in Kürze eine Kooperation mit dem Hausboot aufnehmen und jeweils am zweiten und vierten Donnerstag im Monat die Bar für euch und alle Interessierten öffnen.

Quelle: Hausboot-Lu.de

Im Wechsel werden die Fachschaft 4 und der AStA die Abende veranstalten und auch mit der ein oder anderen Aktion versuchen euch einen kurzweiligen Abend in Ludwigshafen zu verschaffen.

Achtet auf unsere Ankündigungen, kommt zur VV und wenn ihr Lust und Ideen habt, euch bei der Planung, den Vorbereitungen oder einfach mit Ideen zu beteiligen, meldet euch bei kontakt(at)fachschaft4.de

Bis morgen zur VV!

VOLLVERSAMMLUNG!

Hallo Studies des FB4,

kommenden Mittwoch, den 27.04.22 um 14:00 Uhr wird unsere Vollversammlung in der Maxstraße und auf Zoom stattfinden.

Nachdem wir beim vergangenen Termin leider nicht die beschlussfähige Anzahl an Teilnehmer*innen erreicht haben, wird für den Zweittermin laut Satzung keine Mindestanzahl benötigt. Warum eure Beteiligung trotzdem wichtig ist?

Es wird unter anderem darum gehen:

  • Berichte aus dem Fachbereich, dem Fachschaftsrat
  • Neues zum geplanten Umzug des Fachbereichs 4
  • mögliche Veruntreuung von Semestergebühren
  • Antimilitarismusklausel für das Leitbild der Hochschule
  • Veranstaltungsangebot von und für Studies im Hausboot
  • News zur Studienreise dieses Jahr
  • Aussprache

Kommt also vorbei oder nehmt online teil. Denn nur mit euren Stimmen, kann der Fachschaftsrat eure Interessen angemessen abbilden und vertreten!

„Ich fühl’ den Frühling weit, weit weg, / Der Knospen Duft so schwach nur ist – / Ob Frühling kommt aus dem Versteck / Zu einer Welt, die trist, / So trist?“

(Sara Teasdale, „Frühling im Krieg“, 1917)

Wir möchten euch auf eine Veranstaltung im Kulturbetrieb „das Haus“ in Ludwigshafen aufmerksam machen:

Im aktuellen Frühling befinden sich zigtausende Frauen im Krieg oder auf der Flucht und sind damit einem erhöhten Risiko geschlechtsspezifischer Gewalt ausgesetzt.
Mit vier Veranstaltungen im März thematisiert das Kulturzentrum dasHaus aktuelle Situationen von Frauen.
Dazu laden wir Sie herzlich ein!

Zeina Nassar: Dream Big
Autorinnenlesung

12.03.2022 16:00 Uhr
Hausboot
– 5€ Eintritt

Zeina Nassar, *1998 in Berlin, kämpft gegen alle Vorurteile. Sie ist deutsche Box-Meisterin im Federgewicht, Theater-Schauspielerin und Studentin der Soziologie und Erziehungswissenschaften.

Mit Kopftuch im Boxring? Für Zeina Nassar kein Problem. Als erste Boxerin im Hijab setzte sie ein internationales Zeichen, indem sie 2019 eine Änderung der internationalen Wettkampfregeln erwirkte. Welches Ziel setzt sie sich als nächstes? „Jeder braucht Träume, die größer sind als man selbst“.

Wie sie sich als Boxerin gegen alle Regeln durchsetzte, aber auch von Rückschlägen und davon, nie das Ziel aus den Augen zu verlieren, erzählt Zeina Nassar in ihrem kraftvollen und inspirierenden Buch Dream Big (Carl Hanser 2020), aus dem sie zum zweiten Mal vor Publikum liest.

Aufgewachsen ist Zeina Nassar als Tochter libanesischer Eltern in Berlin-Kreuzberg. Zur Lesung im Hausboot bieten wir einen libaesischen Imbiss an.

Moderiert wird die Lesung von Viktoria Helene Ong