Aktionswoche Sexualisierte Gewalt // Gender // Sexismus

(Programm unten ↓)

Wir vom AK Politik haben Bock uns gemeinsam mit Euch eine Woche lang mit sexualisierter Gewalt, Gender und Sexismus auseinander zu setzen. In Vorträgen, Workshops, Filmvorführungen und Diskussionen werden Referent*innen aus Theorie und Praxis Möglichkeiten eröffnen, eigene Perspektiven zu erarbeiten.

Unter der Woche gibt es Abendveranstaltungen und am Samstag einen fetten Aktionstag, den wir mit einer Abschlussparty gebührend ausklingen lassen wollen.

Die Aktionswoche ist offen für alle Interessierten! Ladet eure Freund*innen ein, teilt es auf Facebook, kommt vorbei! Natürlich sind die Veranstaltungen kostenlos zugänglich, damit auch alle Interessierten teilnehmen können.

Ihr interessiert euch für einen Workshop? Dann meldet euch per mail an politik@fachschaft4.de.

Wir freuen uns auf eine spannende Zeit, anregende Gespräche und viel Raum für einen intensiven Austausch mit Euch!

Euer AK Politik

Es gilt: no space for racism, fascism, sexism, homophobia, xenopobia and any kind of discrimination!

Programm

Mo // Begrüßung // 17:30 //  Aula

Mo // Männlichkeiten und Transformationen // 18:00 Uhr // Aula

Di // Mein Körper gehört mir // 18:30 Uhr Einleitung // 19:00-21:00 Uhr // Raum: M111

Mi // Das deutsche Sexualstrafrecht – Alles nur noch Verhandlungssache? // 18:00 Uhr //  Aula

Do // Gewalt in engen sozialen Beziehungen // 17:00 Uhr // Aula

Sa // Begrüßung // 10:00 Uhr // Aula

Sa // Konsens – Kommunikation über Nähe und Distanz // 10:30–13:30 Uhr // Aula

Sa // Sexismus in der Hochschule // 10:30-12:30 Uhr // M111

Sa // Infos folgen // wahrscheinlich 14:00-15:30 Uhr // Aula

Sa // Frauen*körper zwischen Tabuisierung und Romantisierung // 14:00-16:00 Uhr // M111

Sa // Selbstverteidigung (FLTI* only) // 16:30-18:30 Uhr // Aula

Sa // Ritualisierte Gewalt // 16:30-18:00 Uhr // M111

Sa // Feierei im Hausboot // 20:00-01:00 Uhr // Hausboot

Alle Veranstaltung auch auf Facebook.